Droners Grid

THE BIGGER ONE #2

Indoor Drone Racing

Am 16. Juni habt ihr wieder die Chance um den Titel zu kämpfen!

– Ein aufregender Microdrohnen-Parcour und eine rasante Rennstrecke in einer 1.100 qm Halle
– Freestyle – Fliegen nach Lust und Laune für Piloten mit eigenem Copter
– Schnupperfliegen für Besucher ohne eigenem Copter
– Videocopter-Vorführung und Infostand der Copterpiloten NRW (DJI Phantom, Yuneec)
– RC-Hangar15 ist mit einem Stand vor Ort
– für Getränke und Snacks ist gesorgt
– Einlass für Piloten ab 10 Uhr
Rennbeginn 12 Uhr
– Geöffnet für Besucher ab 12 Uhr

– Eintritt 2,50 € (inklusive 15 Minuten Schnupperfliegen!)
– Eintritt frei für Kinder bis 12 Jahre

Eintritt
2,50€

Kommt vorbei! Für jeden ist etwas dabei!

LET’s DRONE!

LOCATION: EDELSTAHLWEG 7, 44287 DORTMUND
Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.

Alle Plätze sind reserviert. Die Anmeldung ist geschlossen.

Regeln 5″ FPV

Wichtig: Für Copter ab 250 g ein Versicherungsnachweis erforderlich.

Es sind alle Copter ab 2″ zugelassen!
Antrieb
Nur 4S Lipos
kein HV

Video
Analoge Videosender TBS Unify, ImmersionRC Tramp, FuriousFPV Stealth mit 25mW sind zugelassen.
Kanäle müssen schnell umschaltbar sein.
Wer ein Digitales/HD System (Connex, usw.) verwendet muß seinen eigenen Empfänger verwenden und sicherstellen, dass er problemlos gespottet werden kann. Das heisst er muss einen analogen Videoport für eine Videobrille nach Fatshark-Standard oder einen Monitor für den Spotter anbieten.

LEDs
Jeder Copter muss mit mindestens 4 (gerne mehr!) LEDs von unten bestückt sein.

Abnahme
Geprüft werden
Versicherung
VTX Marke
Failsafe (Steinmodus)
LED Anzahl

Regeln Micros

Nur 1S Lipos
Bis 110 mm
Brushed Motor